bremen hotel

H5 Hotel Bremen

Willkommen im neuen H5 Hotel Bremen.

Mit seinen 5 Hotel Design Zimmern, ausgestattet mit High Komfort Bett, 32" Zoll Flat Screen TV, Schreibtisch, kostenlosem High Speed WLan im gesamten Hotel und auf den Zimmern, erfüllt das H5 Hotel Bremen die Bedürfnisse des preisbewussten Geschäfts- und Städtereisenden, der viel Komfort zu einem günstigen Preis genießen möchte.Bei Ihrer Anreise ist darauf zu achten, dass unser H5 Hotel Bremen über die Rezeption der Hotelgruppe Kelber Bremen mit verwaltet wird. Sie klingeln bei ihrer Anreise, über die Gegensprechanlage wird ihnen die Eingangstür automatisch geöffnet. Der Zimmerschlüssel steckt von innen in ihrer Hotelzimmertür.Bei Fragen steht unser Team Ihnen über die Gegensprechanlage von 6 bis 23 Uhr zur Verfügung. Ab dem 03.12.2016 bieten wir unseren Gästen im H5 Hotel auch Frühstück an. Der Frühstückspreis beträgt 6,50 € pro Person. Sagen Sie einfach bei Anreise Bescheid. Unsere Frühstückszeiten: Montag bis Freitag 07.00 Uhr bis 10.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr.

Vom H5 Hotel Bremen aus sind es nur 5 Minuten zu Fuß zum Weserstadion. Wenn Sie gerne hinter die Kulissen des Vereins SV Werder Bremen blicken möchten, arrangieren wir für Sie als Gast unseres H5 Hotels Bremen einen Besuch im WUSEUM. Lesen Sie mehr unter „Arrangements – WUSEUM Werder Bremen“. Um ein Zimmer im H5 Hotel Bremen zu buchen, nutzen Sie unser Reservierungsformular auf dieser Homepage – schnell und einfach per Internet! Natürlich können Sie auch gerne per Telefon Ihr Hotelzimmer buchen unter 0421 - 69 66 17 61.



Wir wünschen Ihnen viel Spaß in der Hansestadt Bremen und einen schönen Aufenthalt in unserem kleinen H5 Hotel Bremen!


Das H5 Hotel Bremen ist ein privat geführtes Hotel der Hotelgruppe Kelber Bremen.

 

 

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

 

 


Kommen Sie ins schöne feine kleine H5 Bremen Hotel, der neue Geheimtipp in Bremen. Wir bieten Ihnen Zimmer zum kleinen Preis an und garantieren Ihnen dabei ein modernes und gemütliches Zimmer! Sie werden dort nichts vermissen, für Internet und Fernseher ist gesorgt, die Badezimmer sind auf dem Zimmer, immer sauber und für eine warme Dusche bereit und zudem können Sie im H5 Bremen Hotel unten in der Lobby immer einen aromatischen Kaffee genießen! Wenn Sie es morgens eh immer eilig haben und so früh raus müssen, dass Ihnen schlecht wird bei dem Gedanken, Sie müssen das Frühstück noch mitnehmen, da das doch im Preis inklusive ist und der wiederum hoch genug war, werden Sie sich hier wirklich erleichtert fühlen, denn das H5 Bremen Hotel ermöglicht es Ihnen zwar gerne ein Frühstück im Bäckerhaus nebenan zu bekommen, bietet Ihnen aber von vorn herein Ihr Zimmer ohne Frühstück an! Sie können also auch morgens aus dem Bett fallen, um 10 der 11 Uhr, zu einer Zeit, bei der Sie in jedem anderen Hotel das Frühstück sicherlich längst verpasst hätten und müssen sich nicht darüber ärgern, für Ihr Zimmer zu viel bezahlt zu haben! Das H5 Bremen Hotel erwartet so viel gar nicht von Ihnen. Im Gegenteil ist es unkompliziert und dabei offen für jeden uns alles. Der Name rührt daher, dass das H5 Bremen Hotel nur 5 Zimmer anbietet, weswegen also eine familiäre Wohlfühlatmosphäre garantiert ist. Übrigens ist es vom H5 Bremen Hotel gar nicht weit zum Weserstadion, Sie können ganz einfach zu Fuß gehen, was doch sehr verlockend ist, wenn man ein Mal in einer überfüllten Bahn vor einem Fußballspiel gestanden hat. Viel Spaß im Bremen Hotel mit dem H5!
Vor zwei Wochen waren meine Freundinnen und ich in der Hansestadt Bremen, um ein Konzert zu besuchen und um in der Bremer Innenstadt shoppen zu gehen. Wir haben uns erst recht kurzfristig entschlossen, nach Bremen zu fahren, da wir die Konzertkarten zwei Wochen vor dem Konzert im Internet ersteigert hatten. Im Internet hatten wir uns nach Pensionen und Hostels in Bremen umgeschaut, fanden jedoch nichts, was uns besonders zugesagte. Daraufhin haben wir uns nach einem Hotel erkundigt und sind auf das Bremen Hotel gestoßen. Das Bremen Hotel ist direkt in der Innenstadt gelegen und daher auch sehr nah am Bahnhof und an der ÖVB Arena, in der das Konzert stattfindet. Auf der Website des Bremen Hotel haben wir uns die Hotelzimmer angeschaut und waren auch davon sehr begeistert. Besonders gut fanden wir, dass es Dreibettzimmer im Bremen Hotel gibt. Sonst hätte eine von uns ein Extrazimmer buchen müssen und das wäre wohlmöglich teuer geworden. Gerade deswegen hatten wir uns ursprünglich überlegt, in einem Hostel zu übernachten. Auch sonst haben uns die Zimmer des Bremen Hotel gut gefallen, denn sie sind sehr hell und freundlich eingerichtet. Außerdem sind sie sehr groß und verfügen über ein tolles Duschbad.
Insgesamt hatten wir eine sehr schöne Zeit in der Hansestadt Bremen und im Bremen Hotel. Die Anreise verlief unproblematisch und auch zum Konzert schafften wir es in kürzester Zeit und ohne Probleme. Ich bin mir sicher, dass wir dieses Wochenende nie vergessen werden und hoffe, dass wir irgendwann nochmal einen oder mehrere Tage in Bremen verbringen können.
Liebe Anita,
Du weißt ja gar nicht, was man als Zimmermädchen im Bremen Hotel so alles miterlebt! Ich bin ja erst seit dem ersten März hier und ich habe schon so viele und lustige Sachen und Situationen im Bremen Hotel erlebt, dass ich dir hier mal ein paar erzählen muss. Das glaubt mir sonst keiner! Manche Gäste des Bremen Hotel behandeln einen wie das Letzte! Mir wollte zum Beispiel gestern einer das Angebot machen, dass er mir fünfzig Cent gibt, wenn ich seine Schuhe putze! So etwas Unerhörtes! Oder ein Gast wollte das Klischee testen, wie einfach man ein Zimmermädchen rumkriegen könnte! Diesem Gast habe ich sogar eine Ohrfeige verpasst. War so ein junger Neureicher. Ich hab mich auch bei der Leitung und meinem Chef beschwert. Die haben den Fiesling sogar rausgeworfen! Damit hätte ich nicht gerechnet, das gebe ich ehrlich zu. Aber ich muss sagen, dass meine Kollegen und Vorgesetzten im Bremen Hotel sehr nett und sympathisch sind. Ich verstehe mich mit so ziemlich jedem ausgesprochen gut. Und viel zu lachen haben wir schließlich auch! Als ich gerade angefangen habe im Bremen Hotel zu arbeiten, sollte ich morgens beim Frühstück helfen. Dort saß ein älteres Ehepaar, das die ganze Zeit eine richtig saure Miene aufgesetzt haben. Die Frau war sehr herausgeputzt mit Hut und allem Drum und Dran. Leider ist dieser Hut beim Frühstück in Flammen aufgegangen, weil sie dem Kerzenständer zu nahe kam. Meine Kollegin Mia ist dann schnell herbeigeeilt und hat der Frau die Karaffe mit O- Saft über den Hut gekippt. Ich musste vor Lachen aus dem Saal laufen. Das Ehepaar war über die Rettung nicht erfreut, sondern sehr verärgert, weil das Kostüm nun ruiniert war. Sie meinten, dass sie nie wieder ins Bremen Hotel kommen würden.
Kommentar von Pinkas | 2012-08-08 20:34:14